Thomas Müller tritt dem 100er-Klub bei

Thomas Müller tritt dem 100er-Klub bei

Thomas Müller tritt dem 100er-Klub bei


Beim letzten Gruppenspiel der Nations League gegen die Niederlande wurde Bayern-Spieler Thomas Müller in der 66. Minute eingewechselt. Es war der 100. Länderspieleinsatz des Ur-Münchners, der damit als elfter deutscher Nationalspieler dem elitären 100er-Klub beitrat.

Sicherlich hätte Müller sich für sein Jubiläumsspiel bessere Rahmenbedingungen gewünscht. Ein Einsatz in der Startelf wie auch ein Sieg im letzten Länderspiel des Jahres 2018 hätten sein 100. Länderspiel zu einem noch denkwürdigeren Ereignis gemacht. Aber wie das gesamte Jahr der deutschen Nationalmannschaft ein Jahr zum Vergessen war, ist auch das Fußballleben des Thomas Müller seit einiger Zeit aus den Fugen geraten. Selbst wenn er persönlich mal ein gutes Spiel mit zwei Toren macht, was in letzter Zeit selten genug vorgekommen ist und am 12. Spieltag der Bundesliga gegen Fortuna Düsseldorf mal wieder zur Realität wurde, steht am Ende wie auch bei seinem 100. Länderspiel wieder nur ein mageres Unentschieden auf dem Lohnzettel.

In einer Reihe mit Beckenbauer und Schweinsteiger


Thomas Müller bestritt alle bisherigen 100 Länderspiele in Diensten von Bayern München. Aus dem 100er-Klub schafften das vor ihm nur Franz Beckenbauer und Bastian Schweinsteiger. Letzterer absolvierte die ersten 111 seiner insgesamt 121 Länderspiele als Spieler der Münchner, Beckenbauer alle seine 103 Länderspiele. Genau genommen, gelang dieses Kunststück auch Philipp Lahm. Er kam auf insgesamt 113 Spiele in der Nationalelf. Bei den ersten 15 spielte er als Leihgabe der Bayern für den VfB Stuttgart, ehe noch 98 Länderspiele als Bayernspieler folgten.

Von den bisher elf Spielern mit 100 oder mehr Länderspielen für den DFB waren nur zwei Spieler nie bei Bayern München unter Vertrag: Thomas Häßler (101) und Per Mertesacker (104). Rekordnationalspieler Lothar Matthäus bestritt 89 seiner insgesamt 150 Länderspiele in Diensten von Bayern München.

Name Länder-spiele Tore Vereine
Lothar Matthäus 150 23 Borussia Mönchengladbach, FC Bayern München, Inter Mailand, NY/NJ Metro Stars
Miroslav Klose 137 71 1. FC Kaiserslautern, Werder Bremen, FC Bayern München, Lazio Rom
Lukas Podolski 130 49 1. FC Köln, FC Bayern München, FC Arsenal, Galatasaray Istanbul
Bastian Schweinsteiger 121 24 FC Bayern München, Manchester United
Philipp Lahm 113 5 VfB Stuttgart, FC Bayern München
Jürgen Klinsmann 108 47 VfB Stuttgart, Inter Mailand, AS Monaco, Tottenham Hotspur, FC Bayern München, Sampdoria Genua
Jürgen Kohler 105 2 SV Waldhof Mannheim, 1. FC Köln, FC Bayern München, Juventus Turin, Borussia Dortmund
Per Mertesacker 104 4 Hannover 96, Werder Bremen, FC Arsenal
Franz Beckenbauer 103 14 FC Bayern München
Thomas Häßler 101 11 1. FC Köln, Juventus Turin, AS Rom, Karlsruher SC, Borussia Dortmund, TSV 1860 München
Thomas Müller 100 38 FC Bayern München

Sind Toni Kroos und Manuel Neuer die Nächsten?


Zwei weitere aktuelle oder ehemalige Spieler von Bayern München könnten in naher Zukunft ebenfalls den Sprung in den 100er-Klub schaffen. Toni Kroos brachte es bisher auf 91 Länderspiele. Manuel Neuer wurde 84 Mal in die Nationalelf berufen.

Beide Spieler sollen eigentlich den Umbruch der deutschen Nationalmannschaft begleiten, haben aber in ihren Vereinen aktuell Probleme und laufen ihrer Bestform hinterher. Besonders Manuel Neuer muss aufpassen, nicht ins zweite Glied zu fallen, denn mit Andre ter Stegen sitzt ihm ein starker Konkurrent im Nacken. Ein Torwart fehlt übrigens noch im 100er-Klub. Sepp Maier kam auf 95, Oliver Kahn auf 86 Länderspiele.

Liga-Alltag und Champions League für Thomas Müller


Sein Jubiläumsspiel in der Nationalelf konnte Thomas Müller zwar mit einem Doppelpack am Ende der Länderspielwoche gegen Fortuna Düsseldorf krönen, wird aber über die zwei verlorenen Punkte beim 3:3 ebenso enttäuscht gewesen sein, wie die Bayern-Fans. Aber vielleicht gibt ihm dieses persönliche Erfolgserlebnis Auftrieb für das wichtige Champions League Spiel gegen Benfica Lissabon. Bei LeoVegas Sport sind auch Wetten auf die Torschützen möglich. Vielleicht traut sich ja der eine oder andere unter Ihnen auf ein Tor von Thomas Müller zu wetten. In diesem Fall wünschen wir viel Erfolg dafür.

TOP 3 WETTEN BONUS

TOP MOBIL WETTEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.